FRANK LIN festive collection.

Ein besonderes Geschenk zum Fest

Ich habe mir eine Zeit lang oft selbst das Ziel gesetzt, meinen Freunden super kreative Geschenke zu machen. Dinge, die man nicht an jeder Ecke kaufen kann oder die sehr individuell sind. In den letzten Jahren habe ich diese Seite an mir vernachlässigt – oder sagen wir: Ich war so sehr mit anderen Dingen beschäftigt, dass ich schlichtweg keine Zeit und nicht das Geld hatte, meine oft sehr coolen Ideen umzusetzen. Kreativ sein ist eine Sache – aber manchmal ist es eben doch einfacher, online ein Geschenk zu bestellen.

In diesem Jahr hatte ich zwar nicht unbedingt mehr Zeit, aber dafür umso mehr Lust und Motivation, den wichtigsten Menschen in meinem Umfeld eine besondere Freude zu machen: Meiner Familie. Wenn man Modedesign studiert, hat man das Bedürfnis, früher oder später etwas für seine Liebsten zu nähen. Neben dem Studium ist dies aber oft einfacher gesagt als getan, denn so ein Kleidungsstück ist einfach viel aufwendiger herzustellen, als man denken mag. Ich selbst unterschätze es immer wieder aufs Neue. Während des Semesters ist schlicht und einfach keine Zeit für solche Projekte – man kann froh sein, wenn man seine Semesterarbeit rechtzeitig fertig bekommt! Mal abgesehen davon, dass wir Studenten jedes Semester hunderte und tausende Euro in Projekte investieren, die dann später oft nur im Keller landen.

FRANK LIN festive collection

Eine kleine Festtags-Überraschung sollte es werden. Nichts extrem avantgardistisches.

Eine kleine Kollektion für meine Familie, inspiriert von meiner Familie. Etwas, dass sie im Alltag tatsächlich tragen können. Ich befinde mich derzeit im Praktikum und da sich mein Praktikum ausschließlich mit Modemarketing beschäftigt, muss ich weder nähen, noch Schnitte konstruieren. Die Angst, aus der Übung zu kommen und die große Lust, mal wieder meine Hände zu benutzen, waren mehr oder weniger ausschlaggebend für den Entschluss, meiner Familie ein paar besondere Stücke zu nähen.

Ich gebe zu, ich habe das unterschätzt – Mal wieder.

Praktikum, Nebenjob, Blog. Das allein ist schon eine Kombination, die mich seit Wochen weniger schlafen lässt. Der Tag hat, selbst wenn man nur noch Espresso und Energy-Drinks trinkt, nun mal nur 24 Stunden und so machte ich meist die Nacht zum Tage, konstruierte Schnitte und nähte was das Zeug hält. Ich hatte mir so unglaublich viel vorgenommen und auch wenn Philipp mich von Anfang an tatkräftig unterstützte, so sah er das Projekt irgendwann scheitern. Für mich war das aber keine Option – allein deshalb, weil ich die Stoffe ja schon gekauft hatte. Die Nächte wurden kürzer, die Augenringe tiefer und ich habe mir unzählige Male in die Finger geschnitten, bis sich eine Wunde dann zum bestmöglichen Zeitpunkt auch noch schlimm entzündete. Zwei Tage vor dem Shooting fiel meine rechte Hand aus. Wenn man gleichzeitig Designer, Fotograf und Creative Director ist, ist das nicht unbedingt ideal.

Kein Snapchat, keine Instagram Stories.

Das schlimmste für mich war, dass ich es niemanden erzählen konnte. Ich wollte so sehr, dass es eine große Überraschung bleibt und so verzichtete auf eine Dokumentation in den sozialen Netzwerken. Das ist für mein Dasein als Blogger natürlich super unpraktisch – wobei dieses unter der Aktion ohnehin ganz schön litt. Auch Freunden sagte ich ständig ab, weil ich einfach keine Zeit hatte für ein Treffen.

Wir haben es geschafft.

Gestern war Heilig Abend und jeder in meiner Familie bekam eine schwarze Box. Jedes Kleidungsstück wurde fertig und passt der jeweiligen Person. Mit Hilfe großartiger Menschen konnten wir das Ergebnis in einem Shooting und einem Video festhalten und das ist für mich, unter diesen Umständen und so kurz vor Weihnachten, wirklich ein kleines Weihnachtswunder. Denn als die Mode fertig war, folgte die Organisation eines Shootings und danach tagelang die Selektion und Bearbeitung von Fotos und Videos. Der ganze Stress – er hat sich letzten Endes doch gelohnt und wir sind wirklich ganz stolz, dass wir es tatsächlich geschafft haben.

Die Liebsten haben sich mehr als nur gefreut und allein für ihre strahlenden Gesichter hat sich das Ganze gelohnt.
Jetzt sind wir wirklich fertig, auch körperlich, und freuen uns nun endlich auf etwas Entspannung in den nächsten Tagen.

Wir wünschen euch von Herzen frohe Weihnachten!


fashion / photographer FRANK LIN
camera / cut PHILIPP KLEIBER
hair and make up NATALIE REXYGEL
models FABIENNE / NIKLAS / OLIVER
assistance JESSICA R. & KATJA K
location THE STU
music ALINA BARAZ &GALIMATIAS – FANTASY (BLSZRD REMIX)



accessories
ATELIER SWAROVSKI
AIGNER MUNICH
BALLY
FILIPPA K


 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

17 Comments

  • Darya
    7 Monaten ago

    I guess your family appreciate this present!
    This collection is so GREAT! I’m really impressed with it!
    wish you and your family merry Christmas!

    xoxo

  • 7 Monaten ago

    Wunder, wunder, wunderschön!! Ich liebe diese Kollektion! Einfach mega toll und lieb von dir!

    Ich wünsche euch noch schöne und entspannte Weihnachten 😘

  • 7 Monaten ago

    Was für eine tolle Überraschung, die Collection gefällt mir sehr und das Video ist toll. Frohe Weihnachten 💙

    http://Www.leilaandvanya.blogspot.com

  • 7 Monaten ago

    Frank, you know I’m a huge fan of yours and really am extremely proud of what you’re doing! You’re such an awesome talent and keeping all this together requires a lot of strength and strong support (hear that, Philipp?) Love the collection and Merry Christmas to you both!
    xx
    Thomas

  • 7 Monaten ago

    Absolut wunderschön!!! Das sind wirklich Kleidungsstücke zum träumen! 👏🏻👌🏻😍 Sie sehen echt toll aus und die Stoffe sind bestimmt auch echt super gewählt.

    Ich wünsche dir noch fröhliche Weihnachten! 🎄🎁

  • 7 Monaten ago

    What a fantastic gift to give your family! I’m so jealous of them.

    http://www.thefashionsamaritan.com

  • 7 Monaten ago

    Wow Frank! Deine Kollektion sieht so so toll aus.
    Da werden sich deine Liebsten sicherlich riesig gefreut haben 🙂
    Liebe Grüße
    Ruth

  • 7 Monaten ago

    This is so unique that you always think outside of the box when giving gifts to family. So amazing .I absolutely love the collection.
    http://www.erickfashion.com

  • 7 Monaten ago

    This is such a sweet idea! The collection came out great and I know your family loved them all!

  • 7 Monaten ago

    What an amazing blog post ! Thank you for sharing this !! Every single photo style, person was absolutely stunning ! It’s inspiring! I will keep up with this blog more often ! Happy holidays

  • 7 Monaten ago

    This is the most luxe lookbook ever! Gorgeous styles and love the burgundy coat!

    LAFOTKA

  • Natasha
    7 Monaten ago

    Great idea! Love your style

  • 7 Monaten ago

    This is a such a great collection! And the photos are just outstanding!!!

    madcat.fashion

  • 7 Monaten ago

    Ich liebe kreative Geschenke und versuche auch immer was neues zu finden. Super Ideen hast du! Shooting ist auch gelungen!

  • 4 Monaten ago

    Eine Perfekte Kollektion und dazu eine wunderschöne Überraschung mit einem erfolgreichem Shooting!
    Das Video zeigt noch schöne Einblicke in das Shooting.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende

Leave A Comment

Related Posts